Ruderverein Oberhausen e.V.

Der Ruderverein am Gasometer

Ruderverein Oberhausen e.V.
Konrad-Adenauer-Allee 75
46049 Oberhausen  

Der Ruderverein Oberhausen e.V.  (RVO) wurde 1923 im Werksgasthaus in Oberhausen gegründet.
Wir sind mit etwas unter 200 Mitgliedern ein eher kleiner Verein, konnten aber schon so manchen Deutschen, Europa- oder auch Weltmeister hervorbringen und finden immer wieder Talente, die den Sprung in die Spitze schaffen.

Unser Ruderverein liegt am Ufer des Rhein-Herne Kanals nicht weit vom Gasometer Oberhausen entfernt. Wir verfügen über drei Bootshallen, in denen die verschiedenen Boote für die verschiedensten Bedürfnisse des Rudervereins liegen. Vom Einer bis zum Achter ist alles vorhanden und stehen den Breitensportlern genauso wie den Regattaruderern und Leistungssportlern  zur Verfügung.

Wenn auf dem Kanal nicht gerudert werden kann, weil es zu kalt oder zu dunkel ist, findet das Training auf unseren Ruderergometern, im Kraftraum oder auf der Laufstrecke am Kanal entlang statt.

Traditionsgemäß fahren unsere Sportler nicht nur zu Regatten, sondern wir richten schon seit fast 30 Jahren unsere 1.Mai Regatta für Jungen und Mädchen durch. Zusätzlich wird bei uns seit einigen Jahren, immer Anfang März, die Langstrecke zur Feststellung des Leistungsstandes vieler Juniorinnen und Junioren in NRW durchgeführt.

Zusätzlich zu diesen Großveranstaltungen haben wir natürlich auch vereinsinterne Feiern, wie Sommerfest und Weihnachtsfeier.

Bei unseren Gemeinschaftsarbeitstagen treffen sich die Mitglieder des Vereins und halten Haus und Hof in Ordnung.


Für weitere Informationen stehen wir gerne unter info@ruderverein-oberhausen.de zur Verfügung,odernutzen sie das Kontaktformular.