Ruderverein Oberhausen e.V.

Der Ruderverein am Gasometer


1. Mai 2018: 44. Jungen und Mädchen Regatta beim Ruderverein Oberhausen.

Die Kanalsperrung ist beantragt und genehmigt, der Platz für die Hänger wird vorbereitet, für Getränke und Speisen ist gesorgt, das Programmheft wird vorbereitet, die Helfer warten auf ihren Einsatz und mit Spannung wird auf die Anmeldungen geschaut.
Am 1.Mai ist also viel los rund um Kaisergarten, insbesondere für Nichtfussballer gibt es auf der Anderen Kanal und Straßenseite viele spannende Rennen der Jungen und Mädchen sowie der Junioren und Juniorinnen zu bestaunen. Erwartet und herzlich willkommen werden neben den Sportlern natürlich auch die Angehörigen wie Eltern, Großeltern, Tante, Onkel aber auch Neugierige die sich für den Rudersport interessieren.

Hier geht es zur Ausschreibung.

Rudern für Anfänger

Feed

09.04.2018

Angebot freitags von 16:30 - 18:30 Uhr

Das Schlimmste bzgl. des Wetters scheint vorbei zu sein. Die ersten Sonnenstrahlen am Wochenende haben die letzten Gedanken an die Eisschollen auf dem Rhein-Herne-Kanal vertrieben. Jetzt wird es Zeit für...   mehr




Langstrecke in Leipzig

Feed

09.04.2018

Form bestätigt, aber Luft nach oben

Zusammen mit seinem Partner Nils Kersting von Hansa Dortmund im „Zweier ohne“ erzielte Felix Barkowsky vom Ruderverein Oberhausen den 15. Platz von mehr als 20 startenden Teams und bestätigten damit die...   mehr




Intensive Saisonvorbereitung


Zurück zur Übersicht

03.04.2018

Trainingslager für Fynn und Felix

Durch seine Leistung bei der Ergo-Meisterschaft und weiteren guten Ergebnissen wurde unser B-Junior Fynn Strozyk zum Oster-Trainingslager nach Berlin-Grünau eingeladen. Zusammen mit vielen anderen Ruderern und Ruderinnen ging die Fahrt am frühen Samstagmorgen in Richtung Berlin. In Berlin wurde Fynn dann im Riemen-Vierer und im Achter eingesetzt. Täglich ging es dann, bei teilweise noch sehr kaltem Wetter mindestens zweimal aufs Wasser. Dadurch, dass die B-Junioren hier noch nie in diesen Zusammensetzungen gerudert hatten, brauchte man einige Zeit um sich zu finden, da hier verschiedene Leistungsstärken und Erfahrungen aufeinander trafen. Aber schon nach wenigen Einheiten wurden von den Trainern Konstellationen gefunden, mit denen es dann funktionierte.

Nachdem Fynn mit dem NRW-Stützpunkt West (Oberhausen gehört zum Bereich West) fuhr Felix Barkowsky zeitgleich mit den Dortmundern (NRW-Stützpunkt Ost) nach Brandenburg an der Havel ins Trainingslager. Das Rudergebiet war teilweise noch vereist, was sich aber nach kurzer Zeit änderte. Hier absolvierten Felix und sein Dortmunder Partner Nils Kersting ein Trainingslager der besonderen Art. Um mehr Ruderzeiten zu bekommen starteten die Beiden mit dem Seniorenprogramm und waren zum Frühstück um 8 Uhr schon mit ihrer ersten Einheit von ca. 20 km fertig. Somit waren es täglich 4-5 Einheiten die absolviert wurden. Das Ganze ging auch einige Tage gut. Mittwochs wurde dann nur vormittags trainiert und am Nachmittag ging es dann zur Abwechslung für einige Stunden nach Berlin. Am Folgetag wurde dann noch intensiv trainiert bevor es dann losging. Innerhalb kürzester Zeit wurden einige Ruderer und Ruderinnen von einer Magen- Darm Infektion, welche sich als Virus entpuppte, heimgesucht. Noch in der Nacht wurden die schlimmsten fünf Fälle ins nächste Krankenhaus gebracht und die Eltern informiert. Am Freitag-morgen wurde das Trainingslager dann als beendet erklärt, da auch Trainer Markus Last betroffen war. Felix war dadurch nicht erst am Ostermontag sondern bereits Samstagnachmittag zu Hause und konnte sich dort auskurieren und sich auf die Langstrecke in Leipzig vorbereiten.



Zurück zur Übersicht


Mitgliederversammlung 2018 beim RVO

Feed

23.03.2018

Mit neuem 1. Vorsitzenden

Nach der Begrüßung durch den scheidenden 1. Vorsitzenden Jürgen Hastenpflug ging es dann zügig in die Tagesordnung. Nach Ehrung der verdienten Mitglieder des RVO und der Totenehrung ging das Wort an den...   mehr





NWRV-Langstrecke 2018 vom 10.03.2018 in Oberhausen:

Die Ergebnisse sind Online.

Langstrecke Oberhausen 10.03.2018

Feed

10.03.2018

Zufrieden, aber Luft nach oben

So beschrieb Lina Mölder als Junioren-Trainerin das Ergebnis der diesjährigen Langstrecke des NWRV in Oberhausen. Die Sportler des Rudervereins Oberhausen schnitten erwartungsgemäß ab. Liam Böge musste sich...   mehr




Ruderverein Oberhausen bei der Talentiade 2018 in Essen-Kupferdreh

Feed

01.03.2018

Die jüngsten RVO Akteure schnitten am besten ab

Bei der am letzten Wochenende, bei TVK in Essen, stattgefundenen Talentiade trat der RVO grippegeschwächt mit 12 Kindern an. Die Jahrgänge 2004 bis 2010 traten bei diesem alljährlich stattfindenden Wettkampf...   mehr








Frühjahrs-NWRV-Langstrecke 2018

Feed

21.02.2018

Ruderer kommen aus dem Wintertraining

Der Nordrhein-Westfälische Ruderverband ruft zur Kaderüberprüfung auf und Ausrichter ist der Ruderverein Oberhausen. Hierfür werden viele Mitglieder vom RVO aktiv und helfen dort wo sie gebraucht werden. In 25...   mehr




Talentiade von NWRV/NWRJ 2018 in Essen Kupferdreh

Feed

21.02.2018, 14:09

Die Kinder des RVO messen sich in Essen Kupferdreh

Wie jedes Jahr veranstaltet der Turnverein Kupferdreh sein Talentiade. Ein für junge Ruderer und Ruderinnen zusammengestellter Fitness Test. In den Disziplinen Hindernislauf, Klimmzughalte, Zielwurf rückwärts,...   mehr




RVO-Ergebnisse Deutsche Indoor Meisterschaft

Deutsche Indoor-Meisterschaft in Essen-Kettwig

Feed

10.02.2018

Zufrieden, aber Luft nach oben

Statt mit 10 Startern ging der Ruderverein Oberhausen nur mir 8 Startern auf die Strecken bei der Indoor-Meisterschaft in Essen. Unsere 8 Starter gingen in 6 verschiedenen Klassen an den Start. Bereits im...   mehr




Erster Wettbewerb für den RVO in 2018

Feed

27.01.2018, 13:00

Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaft und Übergabe Trainingskleidung

Am 04.02.2018 wird in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig die Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaft ausgefahren. Hunderte von Ruderern aus ganz Deutschland sind in verschiedenen Alters-...   mehr




  • P1030882
    P1030882
  • P1030883
    P1030883
  • P1030886
    P1030886
  • P1030891
    P1030891
  • WMS Logo_1
    WMS Logo_1
  • P1030896_2
    P1030896_2


133354