Ruderverein Oberhausen e.V.

Der Ruderverein am Gasometer


Ergebnisse Waltrop 2018, Bericht folgt.

111. Juniorenregatta und 29. Jungen und Mädchen Regatta in Bremen

Feed

14.05.2018

Erfolge im Achter und im Einer

Die Doppelregatta Bremen erfordert immer logistisches Geschick beim RVO. Der Bootshänger ist immer gerappelt voll, denn es müssen die Boote für die Junioren und für die etwas jüngeren Kinder nach Bremen...   mehr





1. Mai Regatta auf dem Kanal

Feed

04.05.2018

Acht Siege und viele zweite Plätze erfreuen die Trainerinnen

Der Vortag und die Nacht zum 1. Mai verhießen nicht Gutes. Es war regnerisch und stürmisch. Mancher dachte schon an eine Absage der 44. Jungen und Mädchen Regatta auf dem Rhein-Herne-Kanal. Aber mit den...   mehr




Rudern für Anfänger

Feed

09.04.2018

Angebot freitags von 16:30 - 18:30 Uhr

Das Schlimmste bzgl. des Wetters scheint vorbei zu sein. Die ersten Sonnenstrahlen am Wochenende haben die letzten Gedanken an die Eisschollen auf dem Rhein-Herne-Kanal vertrieben. Jetzt wird es Zeit für...   mehr




Herrlicher Sonnenschein und spiegelglattes Wasser auf dem Essener Baldenysee

Feed

23.04.2018

Felix Barkowsky bei der Leistungsüberprüfung Kleinboot Junioren

Bei wolkenlosem Wetter ging es am Samstagmorgen für Felix Barkowsky vom Ruderverein Oberhausen und seinem Partner Nils Kersting von Hansa Dortmund in den Vorlauf zur Leistungsüberprüfung. Um in einen...   mehr




Saisonauftakt des RVO in Münster geglückt


Zurück zur Übersicht

23.04.2018

Schönes aber windiges Wetter in Münster

Mit fünf B- Junioren und einem A-Junior fuhr Trainerin Lina Mölder zur ersten Regatta des Jahres nach Münster. Bereits am Freitag wurden die Boote nach Münster gebracht und die vier frischen B-Junioren konnten sich schon einmal mit der Strecke vertraut machen. Am Samstag und Sonntag musste insgesamt 17 Rennen bestritten werden.
Am Samstagmorgen ging es dann früh los nach Münster. Julia Lohmeier und Johanna Bierhoff, welche eigentlich im Leichtgewischt startet, mussten bereits im zweiten Rennen des Tages auf die 1500m Strecke. In der Leistungsklasse 3 konnten sie hier direkt mal eine Duftmarke setzten und erreichten mit einer Zeit von 6:55,36 Minuten einen guten zweiten Platz in ihrem Rennen.
Mehr als 10 Rennen später erruderte Nils Breuhaus im A-Junioren Leichtgewicht einen souveränen 1. Platz. Die 2000m wurden bei starkem Gegenwind in einer Zeit von 8:58,21 absolviert, 22 Sekunden vor dem Zweiten. Im zweiten Renne des Tages konnte Nils seine Zeit zwar auf 8:52,53 verbessern, konnte aber seinen ersten Platz vom Vorrennen nicht verteidigen und wurde Zweiter.
Wieder 10 Rennen später starteten Felix Grobe und Luca Schmidt als B-Junioren wieder über die 1500m. Felix erreicht einen guten dritten Platz in seinem Rennen und mit einer Zeit von 6:44,85 Minuten konnte er bei den Verhältnissen zufrieden sein. Luca Schmidt hatte sich in seinem Rennen aber mehr vorgenommen. Er wollte gewinnen und nach 1500m und einem harten Zweikampf an der Spitze überquerte er die Ziellinie mit 0,16 Sekunden Vorsprung als Erster. Mit einer Zeit von 6:22,10 hätte er auch in einer höheren Leistungsklasse noch gut ausgesehen.
Nachdem Julia Lohmeier sich von ihrem Doppelzweier-Rennen vom Morgen erholt hatte, war sie jetzt bei den Einern dran. Der zweite Platz konnte auch hier erreicht werden. Julia hatte mit einer Zeit von 8:16,85 zwar erheblichen Rückstand auf die Erste, konnte sich aber vor die weitere Konkurrenz setzten.
Im Folgerennen hatte Johanna Bierhoff hatte Johanna Bierhoff aber einen nicht so starken Gegenwind erwischt und erreichte auf dem Aasee mit 7:41,09 den 4 Platz in ihrem 1500m Rennen.
Schon bei den Junioren wurden Achter als Renngemeinschaften gebildet. Fynn Strozyk war als RVOler im Achter mit Mülheim und Essen. Mit einer Zeit von 4:45,10 und einem Vorsprung von 3,80 Sekunden konnte sich dieser Achter den ersten Platz sichern und Fynn hat seinen Beitrag dazu geleistet. Somit konnte am Samstag die Heimreise angetreten werden und die RVO Sportler konnten sich bis Sonntagmorgen ausruhen.
Für Julia und Johanna ging es dann trotz heftigem Wind und einigen Bojenberührungen in der fast identischen Zeit wie vom Vortag über die Strecke, aber die der zweite Platz konnte nicht gehalten werden. Mit 6:55,55 wurden sie Vierte.
Nachdem Luca und Fynn am Vortag noch getrennt ruderten, starteten sie am Sonntag im Doppelzweier. Mit einer Zeit von 5:40,21 mussten sie sich mit nur 2,41 Sekunden dem ersten geschlagen geben und erreichten mit neuer persönlicher Bestzeit die 1500m.
Für Nils Breuhaus ging es am Sonntag noch einmal auf die 2000m und erruderte mit fast 10 Sekunden Vorsprung den Platz 1. Das kein Gegenwind mehr vorhanden wahr sah man an der Zeit von 7:26,77 standen am Schluss auf der Stoppuhr.
In seinem zweiten Rennen am Wochenende ging Felix Grobe auf die Strecke. Und auch Felix konnte seine Zeit vom Vortag um fast 30 Sekunden verbessern und wurde mit einer Zeit von 6:17,95 und knappem Rückstand Zweiter.
Im letzten Rennen des Tages für den Ruderverein Oberhausen konnten Luca und Fynn ihre Bestzeit vom Morgen noch einmal toppen, aber gegen den Sieger ihres Rennens hatten sie trotzdem das Nachsehen und wurden Zweite.
Trainerin Lina Mölder war mit dem Auftreten ihrer Junioren überwiegend positiv überrascht, bei manchen muss bis zur nächsten Regatta in Bremen noch ein bisschen Feintuning durchgeführt werden.

Mehr Interesse am Rudern, der Ruderverein Oberhausen hält für alle Altersklassen ein entsprechendes Angebot vor. info@ruderverein-oberhausen.de



Zurück zur Übersicht


Aktivitäten am Wochenende 21./22.04.2018

Feed

19.04.2018

Regatten in Münster und Essen stehen an!

Zur ersten Regatta im Jahr 2018 fährt unsere Trainerin Lina Mölder zusammen mit den Junioren Julia Lohmeier, Johanna Bierhoff, Nils Breuhaus, Felix Grobe, Luca Schmidt und Fynn Strozyk nach Münster. Die sechs...   mehr




Langstrecke in Leipzig

Feed

09.04.2018

Form bestätigt, aber Luft nach oben

Zusammen mit seinem Partner Nils Kersting von Hansa Dortmund im „Zweier ohne“ erzielte Felix Barkowsky vom Ruderverein Oberhausen den 15. Platz von mehr als 20 startenden Teams und bestätigten damit die...   mehr




Intensive Saisonvorbereitung

Feed

03.04.2018

Trainingslager für Fynn und Felix

Durch seine Leistung bei der Ergo-Meisterschaft und weiteren guten Ergebnissen wurde unser B-Junior Fynn Strozyk zum Oster-Trainingslager nach Berlin-Grünau eingeladen. Zusammen mit vielen anderen Ruderern und...   mehr




Mitgliederversammlung 2018 beim RVO

Feed

23.03.2018

Mit neuem 1. Vorsitzenden

Nach der Begrüßung durch den scheidenden 1. Vorsitzenden Jürgen Hastenpflug ging es dann zügig in die Tagesordnung. Nach Ehrung der verdienten Mitglieder des RVO und der Totenehrung ging das Wort an den...   mehr





NWRV-Langstrecke 2018 vom 10.03.2018 in Oberhausen:

Die Ergebnisse sind Online.

Langstrecke Oberhausen 10.03.2018

Feed

10.03.2018

Zufrieden, aber Luft nach oben

So beschrieb Lina Mölder als Junioren-Trainerin das Ergebnis der diesjährigen Langstrecke des NWRV in Oberhausen. Die Sportler des Rudervereins Oberhausen schnitten erwartungsgemäß ab. Liam Böge musste sich...   mehr




Ruderverein Oberhausen bei der Talentiade 2018 in Essen-Kupferdreh

Feed

01.03.2018

Die jüngsten RVO Akteure schnitten am besten ab

Bei der am letzten Wochenende, bei TVK in Essen, stattgefundenen Talentiade trat der RVO grippegeschwächt mit 12 Kindern an. Die Jahrgänge 2004 bis 2010 traten bei diesem alljährlich stattfindenden Wettkampf...   mehr








Frühjahrs-NWRV-Langstrecke 2018

Feed

21.02.2018

Ruderer kommen aus dem Wintertraining

Der Nordrhein-Westfälische Ruderverband ruft zur Kaderüberprüfung auf und Ausrichter ist der Ruderverein Oberhausen. Hierfür werden viele Mitglieder vom RVO aktiv und helfen dort wo sie gebraucht werden. In 25...   mehr




Talentiade von NWRV/NWRJ 2018 in Essen Kupferdreh

Feed

21.02.2018, 14:09

Die Kinder des RVO messen sich in Essen Kupferdreh

Wie jedes Jahr veranstaltet der Turnverein Kupferdreh sein Talentiade. Ein für junge Ruderer und Ruderinnen zusammengestellter Fitness Test. In den Disziplinen Hindernislauf, Klimmzughalte, Zielwurf rückwärts,...   mehr




RVO-Ergebnisse Deutsche Indoor Meisterschaft

Deutsche Indoor-Meisterschaft in Essen-Kettwig

Feed

10.02.2018

Zufrieden, aber Luft nach oben

Statt mit 10 Startern ging der Ruderverein Oberhausen nur mir 8 Startern auf die Strecken bei der Indoor-Meisterschaft in Essen. Unsere 8 Starter gingen in 6 verschiedenen Klassen an den Start. Bereits im...   mehr




Erster Wettbewerb für den RVO in 2018

Feed

27.01.2018, 13:00

Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaft und Übergabe Trainingskleidung

Am 04.02.2018 wird in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig die Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaft ausgefahren. Hunderte von Ruderern aus ganz Deutschland sind in verschiedenen Alters-...   mehr




  • P1030882
    P1030882
  • P1030883
    P1030883
  • P1030886
    P1030886
  • P1030891
    P1030891
  • WMS Logo_1
    WMS Logo_1
  • P1030896_2
    P1030896_2


187222